Die Situation

Die weltweite Corona-Krise wird irgendwann vorbei sein. Für Sie und Ihr Unternehmen geht es darum, gestärkt aus den Veränderungen hervorzugehen:

  • Stellen Sie sich vor, wie es wäre, wenn nach der Krise nicht einfach alle wieder ins Büro kämen und mehr oder weniger zum Alltag und zu “business as usual” übergingen.
  • Stellen Sie sich vor, Teams würden gemeinsam reflektieren, was sie erlebt haben und wie das Erlebte war. Was war gut oder sogar eine Verbesserung? Was hingegen lief schlecht oder war belastend?

Welche Erkenntnisse gewinnen wir aus den gemachten Erfahrungen und wie schaffen wir es in unserer Organisation, die positiven Aspekte zu bewahren und zu neuer Tradition zu machen?

Wie nutzen wir die schlechten Erfahrungen im Sinne einer Lektion, damit sie uns nicht noch einmal zustoßen oder um zumindest dafür zu sorgen, dass wir besser vorbereitet und geschützt sind?

nextnormal – aus dem Erlebten wächst die nächste Normalität.

Die Lösung

nextnormal – der Workshop “danach” – mit dem es weitergeht

Die meisten richtigen Antworten haben Sie schon. Verlieren Sie sie nicht wieder.
 
nextnormal ist ein Workshop für Teams, der das “Danach” stabilisiert und alle zurück ins Jetzt führt.
 

In einem durchdachten Konzept reflektiert das Team gemeinsam, welche Stärken es in der Krise unter Beweis gestellt hat und welche Risse in der Struktur repariert werden müssen.
Es geht darum, die Chance zu nutzen, dass alle etwas erlebt haben, was sie vorher noch nie erlebt haben. Aus dieser gemeinsamen Erfahrung schmieden wir mit Ihnen ein neues Team mit einem neuen Verständnis von Zusammen-Arbeit.

Unser Angebot

Der Teamworkshop nextnormal soll die in der Ausnahmesituation positiv bewährten Team-Mechanismen klar herausstellen und zu neuen Prozessen und best practice etablieren. Auf der anderen Seite sollen erlebte Problemsitationen aufgedeckt und angesprochen werden, um Befindlichkeiten, die die Team-Performance in Zukunft behindern können, frühzeitig zu eliminieren.
Nutzen Sie Ihre einmalige Chance, aus der Krise mit einer positiven Teamentwicklung hervor zu gehen. Sie können dabei auf unsere Expertise aus hunderten von Workshops und Seminaren und fundierten Erfahrungen in der Teamentwicklung, Teamführung und bei Bedarf auch des Konfliktmanagements vertrauen.

Wie wir arbeiten

  1. Wir starten mit einem gemeinsamen Briefinggespräch (telefonisch), ca. 30 Minuten – direkt und persönlich.
  2. Sie erhalten im Anschluss einen Agendaentwurf, wir machen ein Debrief und passen die Agenda auf Ihre Vorschläge hin an.
  3. Durchführung Tagesworkshop
  4. Evaluation / Nachbereitung durch Feedbackgespräch.

Zur Sicherung der Nachhaltigkeit und Qualität schlagen wir vor:

  • 4x wöchentliche Online-Session mit Ihrem Team.
  • 4x 14 tägige Online-Session mit Ihrem Team.

Sie haben in den Wochen von Home-Office auch einen Einblick in das Privatleben Ihrer Mitarbeitenden erhalten. Zurück im Büro müssen sich alle wieder an einen neuen Alltag gewöhnen. Individuelle Coachingeinheiten für Sie als Führungskraft sichern Ihren persönlichen Erfolg.

Für Ihre Mitarbeitenden ist die Situation ebenso herausfordernd. Wir bieten daher zusätzlich individuelles Coaching für Ihre Mitarbeitenden an.

Partner

Unser Team

Andreas Feldmann

Engagierte sich bereits in unterschiedlichen Funktionen und Rollen, u.a. als Geschäftsführer einer international tätigen Hilfsorganisation und als systemischer Organisationsberater und Coach der Sie in den Themen: Veränderungen wirksam gestalten, Resilienz in Organisationen sowie Führungskräfte- und Teamentwicklung begleitet.

Sven Krüger

hat als Agenturgründer, Berater, Führungskraft im Telekom-Konzern, zuletzt CMO von T-Systems, und als Startup-Founder langjährige Expertise in internationalem Markenmanagement und der Transformation von Unternehmen in die digitale Welt. Sven ist als zertifizierter systemischer Coach (DBVC) vertraut mit Führungskräfte-/ Team-Entwicklung sowie Strategie- und Konfliktmoderation und leitet bei vielen Top-Unternehmen Workshops zu Strategie-, Marketing-, und Change-Themen.

René Langheinrich

Ob internationaler Konzern, Start-Up oder Bauernhof, René hat viele Organisationssysteme und Formen der Zusammenarbeit kennengelernt und in seiner Arbeit als Ingenieur, Führungskraft, Achtsamkeitstherapeut und systemischer Berater begleitet. Die innere Haltung ist für Ihn die Grundlage für erfolgreiche und nachhaltige Arbeit.